Akkreditierung des Hochschulstudiengangs Master of Science in Berufsbildung 

25.01.2011 

Am 06. Dezember 2010 wurde der am Eidgenössischen Hochschulinstitut für Berufsbildung EHB geführte Studiengang Master of Science in Berufsbildung (M Sc) durch die Akkreditierungskommission des Akkreditierungs-, Certifizierungs- und Qualitätssicherungs-Institus (ACQUIN) einstimmig akkreditiert.

Mit der Unterzeichnung der Bologna-Deklaration hat sich die Schweiz - nebst anderen Forderungen, wie z.B. der Einführung eines gestuften Studiensystems - auch für eine Implementierung von Qualitätssicherungs- und Akkreditierungssystemen an ihren Hochschulen ausgesprochen.

Als Bologna-konformer Hochschulstudiengang wurde der am EHB geführte Master of Science in Berufsbildung im vergangen Jahr einem Verfahren zur Akkreditierung unterzogen. Der M Sc in Berufsbildung vermittelt den Studierenden ein umfassendes Kompetenzprofil, um Führungsaufgaben oder ExpertInnentätigkeiten im Schweizer Berufsbildungssystem und dessen Organisationen und Institutionen zu übernehmen oder sich auf Forschungsexpertise hinsichtlich der Entwicklung der Berufsbildung zu spezialisieren.

Mit der Akkreditierung des Studiengangs wurde die vom BBT anerkannte und auf internationaler Ebene tätige Akkreditierungsinstitution ACQUIN betraut. Informationen zur Organisation der Institution, zu Verfahrensabläufen und bereits akkreditierten Studiengängen sind über die Homepage von ACQUIN abrufbar (www.acquin.de). Das Akkreditierungsverfahren berücksichtigte insbesondere fachlich-inhaltlichen Kriterien, die Kohärenz der gelehrten Inhalte, die Konsistenz der Gesamtkonzeption des Studienganges sowie die Berufsrelevanz des Abschlusses.

Gestützt auf das im Anschluss an die Vor-Ort-Begehung entstandene Gutachten und die zugehörige Stellungnahme des EHB hat die zuständige Akkreditierungskommission am 06. Dezember 2010 dem Studiengang das Gütesiegel der Akkreditierung verliehen. Der Studiengang M Sc in Berufsbildung erfüllt daher die geforderten Kriterien zur Qualitätssicherung von Hochschulstudiengängen.    

Ansprechperson:
Dr. Alexandre Etienne, Nationaler Leiter Ausbildung (+41 21 621 82 18 / alexandre.etienne(at)iffp-suisse.ch  

Zurück Zurück