Hauptberufliche BerufsbildnerInnen 

Sie arbeiten hauptberuflich in der Ausbildung von Lernenden in EBA-  oder EFZ- Berufen oder von Lernenden, die einen Beruf auf Stufe höhere Fachschule erwerben wollen? Sie bilden Lernende aus oder sind verantwortlich für die Organisation der Ausbildung der Lernenden?
Sie sind ÜK Leiter, ÜK Leiterin oder ÜK Instruktor und bilden an einem überbetrieblichen Zentrum, einer Lehrwerkstätte, einem Atelier oder beispielsweise  an  einer technischen Fachschule aus?  Sie sind in der betrieblichen Ausbildung tätig und möchten ihr pädagogisch didaktisches Rüstzeug weiterentwickeln? - Dann entspricht die unten beschriebene  Ausbildung Ihrem Profil.

Abschluss
Eidgenössisch anerkanntes Zertifikat

Hauptberufliche BerufsbildnerInnen mit SVEB 1 Zertifikat
Mit vier zusätzlichen Ausbildungstagen können Sie das Zertifikat SVEB 1 für Erwachsenenbildner erwerben. Genaueres finden Sie hier.

Hauptberufliche BerufsbildnerInnen mit SVEB 2 Zertifikat (Eidg. Fachausweis Ausbildner)
Bei erfolgreichem Abschluss des Studiengangs für hauptamtliche Berufsbildner kann mit zwei weiteren Modulen der eidgenössische Fachausweis Ausbilder, Ausbilderin erworben werden. Genaueres finden Sie hier.

Nebenberufliche BerufsbildnerInnen (Module 1+2 oder SVEB 1 mit Passerelle)
Interessenten, die bereits den nebenberuflichen Berufsbildner abgeschlossen haben oder ein SVEB 1 Zertifikat mit Passerelle SVEB - EHB besitzen, melden sich nur für die Module 5 und 7 an.

Anerkennung
Mit Verfügung vom 22. Dezember 2009 hat das SBFI diesen Bildungsgang des EHB IFFP IUFFP anerkannt.

Aufnahmebedingungen

  • Abschluss einer höheren Berufsbildung oder gleichwertige Qualifikation im Fachgebiet der Ausbildungstätigkeit
  • Betriebliche Erfahrung im Lehrgebiet (min. 2 Jahre)
  • Anstellung als Berufsbildnerin oder Berufsbildner

Anmeldeformular ganzer Studiengang
Anmeldeformular Module 5 und 7
Anrechnung vorerbrachter Studienleistungen

Gerne empfehlen wir Ihnen unsere Broschüre zum Studiengang.

Dauer
4 Module zu je 150 Lernstunden (600 Lernstunden – 20 ECTS)

Anmeldung und Daten der Studientage
Onlineanmeldung ganzer Studiengang
Onlineanmeldung Module 5 und 7
Bei der Anmeldung zum Modul 5 werden Sie automatisch auch fürs Modul 7 angemeldet. Möchten Sie dies nicht, kontaktieren Sie unsere Sachbearbeiterin.

Anmeldefrist ist der 30. April 2016. Wir garantieren Ihnen bis zu diesem Datum einen Platz. 

Studienplan
Studienplan

Studieninhalte
Modulbeschreibungen

Studienorte
Zollikofen und Zürich
Am Samstag, den 18. Juni 2016 findet der erste Studientag für alle Studiengänge am EHB in Zollikofen statt.

Kosten
Einschreiben und Ausbildung CHF 850.- (gemäss neuem Gebührenreglement vom 17.02.2011)

Informationen
Studiengangsleitung: Reto Catani, reto.catani(at)ehb-schweiz.ch, 031 910 37 13
Sachbearbeitung:       Ursula Schweizer, ursula.schweizer(at)ehb-schweiz.ch
                                        031 910 38 80  -  08:00 - 11:30 / 13:30 - 16:30